Berlin - besuchen Sie die deutsche Hauptstadt

»Berlin ist eine Reise wert.«

Dieser alte Werbespruch gilt heute mehr denn je!

Wenn Sie als Einzelbesucher oder Gruppe Berlin besuchen und dabei den Deutschen Bundestag besichtigen möchten, ist Ihnen mein Büro gerne bei der Planung der politischen Termine behilflich.

 

Auf Wunsch werden Sie auch über die Möglichkeit der Besuche im Bundesrat, im Bundespräsidialamt, im Bundeskanzleramt, in den Bundesministerien, in den Landesvertretungen und im Konrad-Adenauer-Haus der CDU informiert.

Für allgemeine touristische Hinweise empfehle ich die Internetportale: www.berlin.de, www.potsdam.de, www.spsg.de, www.reiseland-brandenburg.de - für Hotelbuchungen www.hrs.de.

 

Allgemeine Angaben über einen Besuch des Deutschen Bundestages finden Sie auf der Internetseite www.bundestag.de. Kuppel und Dachterrasse des Reichstagsgebäudes können kostenlos besichtigt werden. Eine Besichtigung ist jedoch nur mit vorheriger Anmeldung möglich, es können sich Einzelpersonen und Gruppen anmelden. Detailierte Informationen finden Sie hier, im Internetangebot des Deutschen Bundestages.

 

Besuchergruppe

 

Es gibt ein spezielles Besuchsangebot des Deutschen Bundestages für Be- suchergruppen, die über die Büros der Bundestagsabgeordneten angemeldet werden. Üblicherweise erfolgt die Anmeldung über das Büro des jeweiligen Wahlkreisabgeordneten. Die Gruppen müssen eine Mindestzahl von 10 Personen umfassen. Die Besucher müssen das 15. Lebensjahr vollendet haben.