Ein großartiges Wahlergebnis

Die Union hat bei der Bundestagswahl ein großartiges Ergebnis erzielt. Dieses Ergebnis ist in erster Linie unserer Bundeskanzlerin zu verdanken, die bei den Menschen ein riesengroßes Vertrauen hat. 

 

Ich möchte mich aber auch für die große Zustimmung in meinem Wahlkreis und das in mich gesetzte Vertrauen bedanken.

 

Die kommenden Wochen werden nicht einfach werden. Wir haben in den Parteigremien vereinbart, dass wir für Gespräche mit allen demokratischen Parteien offen sind, zunächst aber mit der SPD sprechen.

 

Wir müssen dem Land eine stabile Regierung geben. Das ist die Aufgabe einer so starken Union. Und wir müssen wissen, dass wir in jeder Koalition Kompromisse eingehen müssen. Das wird auch für uns nicht immer einfach sein. 

 

Wir haben also spannende und auch schwierige Tage vor uns. Aber wir dürfen uns darüber freuen, dass uns ein solches Wahlergebnis für die Union gelungen ist. Die Bundestagsfraktion hat jetzt 311 Kolleginnen und Kollegen. Das bedeutet, dass wir in ganz Deutschland weit in die Fläche hinein vertreten sind. Das müssen wir nutzen, um unsere Parteiarbeit attraktiver zu machen und vor allem junge Menschen an uns zu binden.

 

Es kommt jetzt darauf an, aus diesem wunderbaren Wahlergebnis möglichst viel zu machen – für unser Land und für die Union.

 

Alle Informationen zur Bundestagswahl und den Ergebnissen finden Sie auf den Seiten des Bundeswahlleiters. Klicken Sie hier, wenn Sie dorthin weitergeleitet werden möchten.

 

Das Regierungsprogramm 2013-2017 von CDU und CSU finden Sie hier.